10. Jahrgang – Heft 2011/III

Inhaltsverzeichnis

Anette Eklund Hansen:
Die Internationale Konferenz sozialistischer Frauen 1910 in Kopenhagen – Netzwerke, Wahlrecht und Wohlfahrt

Martin Grass:
Briefe Clara Zetkins in Archiv und Bibliothek der Arbeiterbewegung Stockholms

Todor Kuljić:
Der flexible Feind. Zur Rolle des Antibürokratismus bei der Legitimierung von Titos Selbstverwaltungssystem

Raquel Varela:
“Wenn die Unteren nicht mehr wollen…! Die Arbeiterbewegung und die Rolle der Soldaten in der portugiesischen Nelkenrevolution (1974/75)

Klaus Misgeld:
Teil einer weltweiten Unterstützung: Die schwedischen Gewerkschaften und die Solidarność

Regionales/Dokumentarisches
Evelyne und Edgar Günther-Schellheimer:
Die Magdeburger Widerstandsgruppe um Hermann Danz 1933 bis 1945

Diskussion
Elke Scherstjanoi:
Arbeiterlicher Staatssozialismus in den Farben der DDR

Anneliese Braun:
Fritz Behrens “Man kann nicht Marxist sein, ohne Utopist zu sein …” Texte von und über Fritz Behrens

Leserzuschrift
Martin Holler:
Heiligt der gute Zweck die Mittel? Eine Replik auf die Leserzuschrift von Erhard Pachaly

Buchbesprechungen
Bettina Günter (Hrsg.): Alte und Neue Industriekultur im Ruhrgebiet (Evemarie Badstübner)

Denis Mäder: Fortschritt bei Marx (Hermann Klenner)

Klaus Körner: “Wir zwei betreiben ein Compagniegeschäft”. Karl Marx und Friedrich Engels (Renate Merkel-Melis)

Joachim Becker/Rudy Weissenbacher (Hrsg.): Sozialismen. Entwicklungsmodelle von Lenin bis Nyerere (Horst Klein )

Ulla Plener: Rosa Luxemburg und Lenin. Gemeinsamkeiten und Kontroversen. Gegen ihre dogmatische Entgegenstellung (Wolfgang Eichhorn)

Pavlina Amon/Stephan-Immanuel Teichgrä,ber (Hrsg.): Otto Bauer. Zur Aktualität des Austromarxismus (Horst Klein )

Werner Bramke/Silvio Reisinger: Leipzig in der Revolution von 1918/1919; Manfred Weißbecker (Hrsg.): November 1918. Gesellschaftliche Veränderungen und Zukunftsentscheidungen; Heidi Beutin/Wolfgang Beutin/Ralph Müller-Beck (Hrsg.): Die Novemberrevolution 1918 in Grundzügen (Ulla Plener)

David King: Roter Stern über Russland. Eine visuelle Geschichte der Sowjetunion von 1917 bis zum Tode Stalins (Ralf Hoffrogge)

Peter Brandt: Soziale Bewegung und politische Emanzipation. Studien zur Geschichte der Arbeiterbewegung und des Sozialismus (Ulla Plener)

J. G. Rokitjanskij: Gumanist oktjabr’skoj ėpochi. Akademik D. B. Rjazanov –social-demokrat, pravozaščitnik, učenyj (Martin Hundt)

Walter Baier: KPÖ 1918 bis 2008 (Ronald Friedmann)

Wolfgang Beutin: Hilleriana. Studien zum Leben und Werk Kurt Hillers (1885-1972) (Horst Haase)

Gerd Kaiser: Vom Kinderheim der Roten Hilfe zu Elgersburg zum Hotel “Am Wald” (Herbert Mayer)

Stefan Heinz: Der “Einheitsverband der Metallarbeiter Berlins” (Ingo Materna)

Ulla Plener: Die Lebensgeschichte einer Idealistin – Marie-Luise Plener-Huber (Jürgen Hofmann)

Hilde Wagner: Karl Wagner. Der Kapo der Kretiner (Andreas Herbst)

R. S. Rose/Gordon D. Scott: Johnny. A spy’s life (Ronald Friedmann)

Stefan Müller: Gewerkschafter, Sozialist und Bildungsarbeiter. Heinz Dürrbeck (1912-2001) (Joachim Heinz)

Augustin Souchy: Anarchistischer Sozialismus, hrsg. von Hans J¨rgen Degen und Jochen Knoblauch (Jochen Weichold)

Bernd Bonwetsch (Hrsg.): Kriegskindheit und Nachkriegsjugend in zwei Welten. Deutsche und Russen blicken zurück (Evemarie Badst¨bner)

Detlef Nakath (Hrsg.): DDR-Geschichte: Bilder und Zerrbilder. Siegfried Prokop zum 70. Geburtstag (Heinz Deutschland)

Heinz Langer: Die DDR und Kuba (Ulrich van der Heyden)

Marketa Spiritova: Intellektuelle zwischen Prager Frühling und dem Ende des Kommunismus (Veronika Arndt)

Autorenverzeichnis

Jahresinhaltsverzeichnis 2011

Share Button
Hefte