12. Jahrgang – Heft 2013/I

Inhaltsverzeichnis:

Jörg Wollenberg: Die Arbeiterbewegung zwischen Selbstpreisgabe, Zerschlagung und antifaschistischem Widerstand 1933 bis 1945. Das Beispiel Bremen

Karsten Heinz Schönbach: Die Illusion der “Volksgemeinschaft” – Bündnis zwischen Großindustrie und NS-Führung gegen die Arbeiterschaft

Waltraud Seidel-Höppner: Unter falschem Namen. Der Bund der Gerechtigkeit und sein Namenswandel

Peter Kurt Krüger: Karl Marx und die geologischen Wissenschaften. Zum Erscheinen des MEGA-Bandes IV/26

Peter Hübner: Arbeiterbewegung und Technikkritik in Deutschland. Aspekte einer Beziehungsgeschichte

Jörg Roesler: Mehr als Descamisados der Evita. Arbeiterschaft und Arbeiterbewegung in Argentinien unter dem Einfluss des Perónismus

Von der 48. Linzer Konferenz
Jürgen Hofmann: Interventionen für sozialen und kulturellen Fortschritt (Bericht)

Patricia Toucas-Truyen: Die Rolle der Gegenseitigen Unterstützungsgesellschaften und der Arbeiterbewegung bei der Schaffung des Wohlfahrtssystems in Frankreich vor 1914

Diskussion
Ursula Schröter: DDR-Sozialismus und Patriarchat

Regionales
Holger Czitrich-Stahl: Zur Geschichte der Bernauer Arbeiterbewegung 1848 bis 1900

Biografisches
Peter Giersich: Neues über Max Hoelz: Sein Aufenthalt in der ČSR 1920. Ein Forschungsbericht aus dem Freundeskreis Max Hoelz in Falkenstein/Vogtland

Berichte
Anja Kruke: 43. Konferenz der IALHI vom 20. bis 22. September 2012 in Lissabon

Mario Keßler: Propagandist, “Pressezar” und Unperson. Tagung in Berlin zu Willi Münzenberg

Buchbesprechungen
Rainer Holze/Siegfried Prokop (Hrsg.): Basisdemokratie und Arbeiterbewegung. Günter Benser zum 80. Geburtstag (Ingo Materna)

Joachim Perels.: Befreiung aus gesellschaftlicher Unmündigkeit. Beiträge zur Geschichte und Theorie der Arbeiterbewegung (Holger Czitrich-Stahl)

Ralf Hoffrogge: Sozialismus und Arbeiterbewegung in Deutschland. Von den Anfängen bis 1914 (Gerhard Engel)

Raphael Hörmann: Writing the Revolution. German and English Radical Literature 1819-1848/49 (Martin Hundt)

Anke Reuther (Hrsg.): Robert Blum. Auf dem Theater des Lebens. Beiträge zur Robert-Blum-Ehrung (Walter Schmidt)

Ulrich Teusch: Jenny Marx. Die rote Baronesse (Wilma Ruth Albrecht)

Richard Müller: Eine Geschichte der Novemberrevolution. Bd. 1: Vom Kaiserreich zur Republik, Bd. 2: Die Novemberrevolution, Bd. 3: Der Bürgerkrieg in Deutschland, hrsg. von Jochen Gester, Ralf Hoffrogge und Rainer Knirsch (Gerhard Engel)

Ronald Friedmann: Die Zentrale. Geschichte des Berliner Karl-Liebknecht-Hauses: (Herbert Mayer)

Martin Großheim: Ho Chi Minh. Der geheimnisvolle Revolutionär (Joachim Eichler)

Franz Walter: „Republik, das ist nicht viel“. Partei und Jugend in der Krise des Weimarer Sozialismus (Uli Schöler)

Joachim Scholtyseck: Die Geschichte der National-Bank 1921 bis 2011 (Ulrich Busch)

Michael Herms (Hrsg.): Zum Stand der Erforschung der regionalen NS-Geschichte in Mecklenburg-Vorpommern (Günter Wehner)

Horst Gobrecht: Und gingen aufrecht doch. Grete und Adolf Noetzel (Peter Kroh)

Gerd Kaiser(Hrsg.): Aufrecht und stark. Frauen und M¨nner aus Suhl und Umgebung im Widerstand gegen Faschismus und Krieg (Ludwig Elm)

Gerhard Bassarak: Mit dem Vorsprung einer historischen Epoche. Aufsätze und Vorträge zu Biblischer Theologie, Gesellschaft, Kirche, Ökumene und Sprache (Hans-Jürgen Gabriel)

Werner Breunig/Andreas Herbst (Bearb.): Biografisches Handbuch der Berliner Stadtverordneten und Abgeordneten 1946-1963 (Ingo Materna)

Burkhard Jacob: Pfahl im Fleisch. Geschichte der Sozialistischen Einheitspartei in Westberlin (J¨rgen Birg)

Klaus Kinner (Hrsg.): Linke zwischen den Orthodoxien. Von Havemann bis Dutschke (Horst Klein)

Harry Nick: Ökonomiedebatten in der DDR (Thomas Kuczynski)

Werner Röhr: Abwicklung. Das Ende der Geschichtswissenschaft der DDR. Bd. 1: Analyse einer Zerstörung, Bd. 2: Analyse ausgewählter Forschungen – Übersichten – Register (Herbert Mayer)

Fritz Keller: Gelebter Internationalismus. Österreichs Linke und der algerische Widerstand (1958-1963) (Horst Klein)

Hannes Stütz (Hrsg.): Jupp Angenfort. Sprung in die Freiheit (Rainer Bert)

Jochen Oltmer/Axel Kreienbrink/Carlos Sanz Díaz (Hrsg.): Das “Gastarbeiter”-System. Arbeitsmigration und ihre Folgen in der Bundesrepublik Deutschland und Westeuropa (Dietmar Lange)

Harald Werner: Offene Fragen in der geschlossenen Abteilung. Das erfolgreiche Scheitern einer Kaderperspektive (Manfred Teresiak)

Peter Struck: So läuft das. Politik mit Ecken und Kanten (Holger Czitrich-Stahl)

Autorenverzeichnis

Share Button
Hefte