15. Jahrgang – Heft 2016/III

Inhaltsverzeichnis:

Stefan Schütte: Kastenorganisation und die Politik von Kaste. Selbstbestimmung unberührbarer Arbeit am Beispiel der Wäscher von Banaras (Indien)

Wiktor Marzec: Die Revolution 1905 bis 1907 im Königreich Polen – von der Arbeiterrevolte zur nationalen Reaktion

Gregor Kritidis: Wolfgang Abendroth und seine Auseinandersetzung mit dem NS-Regime

Eric Allina: „Neue Menschen“ für Mosambik. Erwartungen an und Realität von Vertragsarbeit in der DDR der 1980er-Jahre

Gunter Lange: 15 Jahre ver.di: die Multibranchengewerkschaft 2001 bis 2016

Biografisches

Gerhard Engel: Der Arbeiterdichter Werner Möller (1888–1919)

Gisela Losseff-Tillmanns: Ida Altmann-Bronn (1862–1935): Sozialdemokratin – Freidenkerin – Gewerkschafterin

Berichte

Holger Czitrich-Stahl: Wahl- und Stimmrechtskonflikte in Europa im 19. und 20. Jahrhundert. Tagung der Hugo-Preuß-Stiftung in Berlin

Rainer Holze: Der Überfall des faschistischen Deutschlands auf die Sowjetunion vor 75 Jahren. Kolloquium in Berlin

Buchbesprechungen

Martin Aust/Julia Obertreis (Hrsg.): Osteuropäische Geschichte und Globalgeschichte (Christoph Meißner)

Ingrid Artus u. a.: Marx für SozialwissenschaftlerInnen. Eine Einführung; Johannes Schillo (Hrsg.): Zurück zum Original. Zur Aktualität der Marxschen Theorie (Michael Buckmiller)

Michael Bakunin: Die Politik der Internationale, hrsg., eingeleitet und mit Anmerkungen versehen von Philippe Kellermann (Jochen Weichold)

Beate Schreiber u. a: Vom Vorleser zum Mindestlohn. 150 Jahre Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (Reinhard Wenzel)

Jürgen Schmidt: Arbeiter in der Moderne. Arbeitsbedingungen, Lebenswelten, Organisationen (Axel Weipert)

Knud Andresen u. a.: Der Betrieb als sozialer und politischer Ort. Studien zu Praktiken und Diskursen in den Arbeitswelten des 20. Jahrhunderts (Dietmar Lange)

Orlando Figes: Hundert Jahre Revolution. Russland und das 20. Jahrhundert (Wladislaw Hedeler)

Ulrich Weitz: Der Mann im Schatten: Eduard Fuchs – Sitten-Fuchs, Sozialist, Konspirateur, Sammler, Mäzen (Ronald Friedmann)

Rudolf Breitscheid: Vornehmste Aufgabe der Linken ist die Kritik. Publizistik 1908–1912, hrsg. von Sven Crefeld (Ludwig Elm)

Ludwig Brake/Eckhard Ehlers/Utz Thimm: Gefangen im Krieg. Gießen 1914–1919 (Herbert Bauch)

Klaus Weinhauer/Anthony McElligott/Kirsten Heinsohn (Hrsg.): Germany 1916–23. A Revolution in Context (Axel Weipert)

Barbara Dröscher: Wer sagt, dass Zwiespalt Schwäche sei? Das Leben des jungen Wilhelm Dröscher 1920–1948 (Michael Kitzing)

Andreas Marquet: Friedrich Wilhelm Wagner 1894–1971. Eine politische Biografie (Horst Klein)

Christopher Vials: Haunted by Hitler. Liberals, the Left, and the Fight Against Fascism in the United States (Ronald Friedmann)

Wolfgang Uellenberg-van Dawen: Gegen Faschismus und Krieg. Die Auseinandersetzungen sozialdemokratischer Jugendorganisationen mit dem Nationalsozialismus (Robert von Olberg)

Mareen Heying: Klara Schabrod. Alltagskonstruktionen einer Kommunistin in Briefen zur Zeit des deutschen Faschismus (Henning Fischer)

Traudel Kupfer: Leben in Trümmern. Alltag in Berlin 1945; Kriegsende in Deutschland. Mit einer Einleitung von Arno Surminski (Evemarie Badstübner)

Günter Benser: Ulbricht versus Adenauer. Zwei Staatsmänner im Vergleich (Jörg Roesler)

Christoph Jünke: Leo Koflers Philosophie der Praxis. Eine Einführung (Alexander Amberger)

Matthias Dohmen: Geraubte Träume, verlorene Illusionen. Westliche und östliche Historiker im deutschen Geschichtskrieg (Rolf Badstübner)

Christa Wolf: Moskauer Tagebücher. Wer wir sind und wer wir waren. Reisetagebücher, Texte, Briefe, Dokumente 1957–1989, hrsg. von Gerhard Wolf unter Mitarbeit von Tanja Walenski (Elke Scherstjanoi)

Wolfgang Kohlhaase: Um die Ecke in die Welt. Über Filme und Freunde. Mit einer Laudatio von Andreas Dresen, ausgewählt und hrsg. von Günter Agde (Günter Jordan)

Sarah Bormann u. a. (Hrsg.): Last Call for Solidarity. Perspektiven grenzüberschreitenden Handelns von Gewerkschaften (Detlev Brunner)

Peter Nowak (Hrsg.): Ein Streik steht, wenn mensch ihn selber macht. Arbeitskämpfe nach dem Ende der großen Fabriken (Torsten Bewernitz)

Guy Standing: Prekariat. Die neue explosive Klasse (Peter Fischer)

Autorenverzeichnis

Jahresinhaltsverzeichnis

Share Button
Hefte