Hinweise für Autorinnen und Autoren

Arbeit – Bewegung – Geschichte freut sich stets über Artikelangebote! Für die Einreichung von Artikeln beachten Sie bitte: In unserer Zeitschrift können nur Beiträge veröffentlicht werden, die nicht gleichzeitig anderweitig zur Veröffentlichung angeboten wurden oder bereits anderswo erschienen sind.  Alle Beiträge durchlaufen vor der Veröffentlichung ein mehrstufiges internes Begutachtungsverfahren (review).

Manuskripte können per e-mail, vorzugsweise als word-Datei eingesandt werden. Beiträge sollten 40.000, Berichte 10.000, Buchbesprechungen 8.000 Zeichen nicht überschreiten. Bitte reichen sie stets die letzte Fassung des Beitrags ein und beachten Sie unsere Redaktionsrichtlinien zur Gestaltung von Beiträgen – die ausführlichen Richtlinien finden Sie unten als pdf-Datei.  Beiträge für unsere Zeitschrift werden nicht honoriert.

Redaktionsrichtlinien zur Einreichung von Beiträgen:

Redaktionsrichtlinien

Share Button